öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger

Feuer nach Blitzeinschlag

In den Fachzeitschriften und auf Vorträgen zum Thema Blitzschutz wird immer wieder das Schreckgespenst "Brand durch Blitz" beschrieben.

Ich möchte dies nicht grundsätzlich in Frage stellen, aber in den Jahren als freiberuflicher Sachverständiger (seit 2001) habe ich bei den vielen bearbeiteten Schäden noch nie einen Brandschaden vorgefunden! Und das liegt nicht daran, dass die Versicherer derartige Schäden "durchwinken".

Selbst bei einem Reed-gedeckten Haus am Niederrhein war bei zwei aufeinander folgenden Jahren mit jeweils direktem Einschlag nichts in Brand geraten, dafür aber so gut wie alle elektrotechnischen Komponenten defekt.